In den hohen Norden eine Reise machen

Vor allem durch großartige Naturräume beeindruckt Skandinavien. Zu jeder Saison ist eine Reise in den hohen Norden besonders interessant.

Urlaubsziele in Schweden

Seit Jahrzehnten zählt Schweden u den meist besuchten nördlichen Urlaubszielen. Die seen- und waldreiche Landschaft zieht Familien samt Natururlauber ebenso an, wie Jäger oder Angler.

Das Glasreich mit der Hauptstadt Växjö ist ein empfehlenswertes Urlaubsziel in Südschweden. Das weltberühmte schwedische Glas wird in 11 Glashütten der Region nach alter Tradition gefertigt.

In der Altstadt (Gamla Stan) in Stockholm finden Städtreisende internationale Spitzengastronomie, Kultur sowie urige Kneipen. Schnee-Enthusiasten können im winterlichen Lappland Skilaufen, Hundeschlitten fahren und in Eishotels übernachten.

Dänemark und Finnland

Für Familien mit Kindern ist Dänemark nahezu perfekt als Urlaubsziel im Sommer. Die Urlaubsgebiete sind schnell erreichbar und die malerische Hauptstadt, kleine Museen, Themenparks sowie Radwege locken.
Zu den Hotpots gehört die dänische Atlantikküste im Frühling und Herbst für Surfer.

Urlauber sollten sich mehr Zeit nehmen, da Finnland etwas weiter von Deutschland entfernt ist. Man kann zu einer Rundreise mit dem Wohnmobil aufbrechen und danach auch den Weihnachtsmann in Rovaniemi besichtigen, wenn er das Land intensiv erleben will.

Die quirlige Hauptstadt Helsinki ist ein absolutes Muss für Finnlandurlauber. Mit einer großartigen Schärenlandschaft beeindruckt die Hafenstadt Turku an der Westküste, durch die gigantische Schiffe gleiten, die in Werft in Turku gebaut werden.

Urlaubsziele in Norwegen

Im westlichen Bereich der skandinavischen Halbinsel liegt das Land der Fjorde. Bestenfalls lässt sich die atemberaubende Landschaft der Meeresarme von einem Schiff aus erleben. Viele Reedereien bieten Kreuzfahrten an.

Die alte Postschiff-Route, die von der norwegischen Hurtigruten-Reederei ganzjährig befahren wird. ist ein absoluter Klassiker.

Norwegen ist für Sportfischer samt Outdoorsportler in ebenfalls ein populäres Ziel. Im nördlichen Bereich des weitläufigen Landes ist die Stadt Bergen mit dem traditionellen Fischmarkt und ihren bunten Holzhäusern einen Besuch wert.

Um Tango zu tanzen, treffen sich nur wenige Meter vom Markt entfernt bei schönem Wetter häufig Menschen aller Altersklassen.

Oslo ist der kulturelle Mittelpunkt des Landes. Zu den populären Kurzreisezielen zählt die norwegische Hauptstadt und per Fähre oder Flugzeug ist schnell von Deutschland aus erreichbar.