Hostels in Aurora Borealis

Seit vielen Jahrhunderten lockt das Polarlicht Menschen auf der Welt an. Das farbliche Lichtspiel am Himmel gereizt und beängstigt Beobachter ebenfalls. Die Schönheit der bunten Naturerscheinung ist unumstritten. Und viele alte Kulturen sahen in den Nordlichtern einen geheimnisvollen Zauber, der ein drohendes Unheil ankündigt.

Die beste Zeit, um das Nordlicht zu besichtigen, ist zwischen September und Mitte April. Im Sommer ist der Himmel zumeist zu hell und die Lichter sind kaum offensichtlich. Polarlichter – in Fachkreisen Aurora Borealis genannt – erzeugen, wenn elektronisch geladene Teilchen von der Magnetosphäre auf die oberen Schichten von der Erdatmosphäre treffen. Der Rückschlag bringt die Luft zur Beleuchtung. Die Farbe hängt von den Gasen in der Luft ab.

Polarlichter kommen wie der Name schon schätzen lässt, im Regelfall nur in den Polarregionen vor. In der Tta kann man die Lichter auch abg und zu in Norddeutschland sehen. Jedoch ist dies besonders seltsam. Viel öftiger sind die Polarlichter rund um die magnetischen Pole. Dort kann man die Lichter beinahe jede Nacht sehen, sofern es denn wolkenfrei ist.

Finnmark liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Sibirien, Alaska und Grönland und ist damit die nördlichste Gemeinde mit nur einigen Bewohnern. Wunderbar, um das Nordlicht in seiner vollen Pracht zu sehen. Karasjok ist die Hauptstadt der Sami, die noch nun besonders traditionell leben.

Wenn Sie über Ostern hierher kommen, finden Ausstellungen und Konzerte im Beaivvá Theater statt. Kulissen werden aus Schnee und Eis gebaut und von den Northern Lights dramatisch in Szene gesetzt. Andernfalls können Sie auch zum Sami Themenpark gehen, wo Sie die Kultur der Sami bildlich erleben können.

Engholm Husky Design Lodge befindet sich direkt am Fluss. Die zentrale Stelle im Landesinnernen besorgt ein sanftes Klima und gute Sicht auf die Nordlichter. Das Haus ist liebevoll eingerichtet und hat einen offenen Gaskanal, an dem man sich im Winter aufwärmen kann. Besucher können mit den Hunden ein Schlittenrennen veranstalten oder in der Sauna und im Auβenpool lockern.